Orthopädische Maßschuhe

Der Orthopädische Maßschuh ist die Königsdisziplin der Orthopädieschuhtechnik. Er wird von Grund auf nach Ihren Maßen gefertigt und berücksichtigt Ihre spezielle Situation, Ihre anatomischen und orthopädischen Besonderheiten.

Orthopädische Maßschuhe werden immer dann gemacht, wenn alles „von der Stange“ auch mit kleineren Veränderungen nicht ausreicht, um die Gehfähigkeit, Schmerzfreiheit, Arbeitsfähigkeietc zu erreichen.

Bei Form und Farbe haben Sie als Kunde die Wahl, auch bei den Schuhmodellen, immer im im Rahmen der der orthopädischen Vorgaben.

Wenn Sie schon orthopädische Maßschuhe tragen: sind Sie mit der Funktion zufrieden? Mit der Passform? Mit dem Aussehen? Mit der Qualität, Form und Farbe?

Passform

Damit unsere orthopädischen Maßschuhe so gut passen, nehmen wir uns für unsere Kunden zum Maßnehmen rund eine Stunde Zeit.

Maßnehmen nach unserem Jawo-Fit-System bedeutet: zweidimensionaler Abdruck mit Belastungsmaßen und Hochmaßen, Schmerzanalyse – Funktionsanalyse – Wirbelsäulenanalyse und dreidimensionaler Gipsabdruck (eine Socke aus weißen Gipsbinden).

Das ist nebenbei auch noch angenehm, denn als erstes werden die Füße eingeölt, dann die Gipsbinden sanft korrigierend anmassiert. Sie trocknen kurz und werden wieder ausgezogen. anschließend gibt’s eine Fußwäsche. Diese Form aus Gips ist die Vorgabe für den Leisten, der damit so individuell ist wie der zugehörige Fuß.

Dieses genaue Abmessen ist wichtig als Abbild für den Leisten. Von dem wiederum ist die Passform des Schuhes weitestgehend abhängig. Denn über diesen Leisten wird der Schuh gemacht, ganz nach Ihren Maßen, und in der Ausstattung, die Sie ausgesucht haben: ein Modell, das modisch oder zweckmäßig ist, Lederfutter oder auswaschbare Textilien, die richtige Stellung.

Beratung

Wenn Sie neue orthopädische Maßschuhe mit uns besprechen möchten, empfehlen wir Ihnen sich – auch kurzfristig – telefonisch anzumelden (0851 2995). Dann reservieren wir Ihnen einen Termin in Kabine 1 für optimale Betreuung. Bei Bedarf auch vor den Ladenöffnungszeiten. Rufen Sie uns an!

Maßschuhe ins Krankenhaus liefern

Das machen wir gerne, gut und schön und schnell!

Rufen Sie uns an, wenn Sie neue orthopädische Maßschuhe bekommen sollen oder wollen und im Krankenhaus liegen. Wir kommen gerne zu Ihnen in alle Krankenhäuser in Passau, ebenso nach (alphabetisch) Freyung, Grafenau, Rotthalmünster, Vilshofen, Waldkirchen, Wegscheid.

Selbstverständlich besprechen wir Details gerne mit Ihrem Arzt oder Ihrer Krankenkasse. Damit Sie gut zu Fuß sind!!! – gleich wenn Sie das Krankenhaus verlassen, oder wenig später.

Kunden, denen wir helfen konnten

Damenstiefel mit Einhandschnürung

Dieser Stiefel war für eine Peronäusparese in Wunschfarbe bordeaux mit extra viel Zehenfreiheit, weil die Zehen besonders empflindlich sind! Bei einer Hose in modisch voller Länge ist nur die Schuhspitze zu sehen – ebenso unauffällig wie das Gangbild!

Damenmodell elefantiasis

Bei einem Knöchelumfang von 70 cm! Dieser Stiefel passt, obwohl die Schwellung deutlich unterhalb des Knöchels beginnt. Ergebnis: die Kundin ist erstmals ohne Krücken mobil und geht freiwillig spazieren. Ein Stück neue Lebensqualität!

Damenstiefel klassisch schwarz für Charcotfuß

Ein Charcotfuß ist eine schlimme Form des diabetischen Fußes. Optisch fast nicht zu sehen: die steife Sohle (Schuhbodenversteifung und Rolle). Die Druckmessung beweist die Entlastung im kritischen Bereich.

Stiefel im Budapester Stil zum Anzug

Die Ausgangslage war höchste Instabilität im Knöchel mehr als 1 Jahr nach dem Unfall. Die Lösung: ein orthopädischer Maßschuh, der gut aussieht und dazu wie angegossen passt: optimal in Halt, Führung und Dämpfung. Damit der Beruf Berufung bleibt und kein Geschäftspartner etwas merkt.

Diabetes Schuh (Architekt 68 Jahre)

Hinter jedem Maßschuh steckt ein Stück Lebensgeschichte. Vorfußersatz und Stützlasche ersetzen unsichtbar die Funktion des fehlendenen Vorfußes. Für ereignisreiche Tage voll Aktivität und Bewegung!

Berufsschuh (Landhaus-Hotelier 42 Jahre )

schwerer Knickplattfuss nach Kinderlähmung

Sicherheitsschuh mit Stahlkappen, braun

Dieser Schuh ist für einen Metallarbeiter nach einem Fersenbeinbruch. Unsere Spezialität sind orthopädische Sicherheitsschuhe in Sondermaßen: auch für extrabreite oder -hohe Zehen, große Größen, massive Fehlstellungen. Damit Sie Freude an der Arbeit haben! Natürlich entsprechen unsere orthopädischen Sicherheitssschuhe baumustersatzgeprüft den Din-Normen. Selbstverständlich liefern wir für alle Kostenträger auf Wunsch mit Dokumentation.

Lähmungsschuh (Schreiner 68 Jahre )

Berufsschuh für Feinmechanikerin

Nach einer Trümmerfraktur des Sprunggelenks, instabil